'News' läuft die nächste Chefin davon

3 Chefredakteure in 4 Jahren

'News' läuft die nächste Chefin davon

Nächster Knall­effekt beim Nachrichtenmagazin "News": Nach nicht einmal ganz zwei Jahren verlässt Chefredakteurin Esther Mitterstieler das schwer angeschlagene Blatt. Ein schon länger geplanter Absprung: Die ­frühere Wirtschaftsblatt-Chefin hat sich bei Ö1 für die Leitung der Wirtschaftsredaktion beworben und geht Ende des Jahres.

Millionenverluste, Sparkurs

Kommt jetzt das endgültige Aus des in den 90er- und Anfang der Nuller-Jahre so erfolgreichen Nachrichtenmagazins? Unter Eigen­tümer Horst Pirker fährt die Verlagsgruppe News trotz Sparkurs weiter dicke Verluste ein, im letzten Jahr ­satte 3 Mio. Euro. Beim Redaktionsteam soll die Stimmung nach einem jahrelangen personellen Aderlass am Boden sein.

Mission impossible

Wer tut sich jetzt Mitterstielers Nachfolge an? Immerhin hat das seit Langem totgesagte Blatt in den letzten vier Jahren nicht weniger als drei Chefredakteure verbraucht: Wolfgang Ainetter ging Ende 2014, Nachfolgerin Eva Weissenberger warf Ende 2016 hin, nun geht deren Nachfolgerin Mitterstieler.

Jetzt Karin Gulnerits?

Als nächste Kandidatin für den News-Chefjob gilt Karin Gulnerits, seit April Mitterstielers Vize und zuvor ­Chefin vom Dienst. Die gebürtige Deutsche bestätigt diesbezügliche Gespräche. Laut Verlagschef Pirker ist die Mitterstieler-Nachfolge „intern schon seit Wochen geklärt“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum