Richard Schmitt wechselt zu oe24

Neuer Chefredakteur

Richard Schmitt wechselt zu oe24

Richard Schmitt, der in den vergangenen Jahren als Chefredakteur das Online-Portal "krone.at" aufgebaut hat, wechselt mit 1. September als neuer Chefredakteur zu oe24.at und oe24.TV.
 
Schmitt, der kurz vor seinem Abgang von "Krone"-Chefredakteur Hermann noch als "einer der besten Journalisten Österreichs" qualifiziert wurde, soll die Markt-Offensive der oe24-Gruppe verstärken.
 
oe24.at hat zuletzt seine Page Impressions- und Visit-Zahlen gegenüber dem Vorjahr um mehr als 25 % gesteigert und ist am Weg zum führenden Online-Portal Österreichs. Seit 1. August betreibt oe24 auch das erste Video-News-Portal Österreichs.
 
oe24.TV hat seinen Marktanteil im Mai und Juli 2019 gegenüber dem Vorjahr vervierfacht und ist der große Gewinner des zunehmenden politischen Interesses der Fernseh-Zuseher. Für September, den Monat der Nationalratswahl, hat oe24.TV seinen Werbekunden bereits einen Marktanteil von 1 % in der Werbezielgruppe (fast eine Verzehnfachung gegenüber dem Vorjahr) angekündigt und garantiert.
 
Richard Schmitt soll den Erfolgskurs von oe24 nun in allen Bereichen als Chefredakteur weiter ausbauen. Das reicht von einer Vergrößerung des redaktionellen Angebots auf oe24.at und oe24.TV über eine stärkere Präsenz in den sozialen Medien, über einen Ausbau der User-Interaktivität bis zur optimalen Koordination zwischen TV und Online.
 
Niki Fellner, Gesamtchefredakteur der Mediengruppe ÖSTERREICH und oe24-Geschäftsführer: "Die Verpflichtung von Richard Schmitt ist ein wichtiger Schritt in der neuen Markt-Offensive der oe24-Gruppe. Wir wollen in den nächsten zwei Jahren sowohl in Print - in der verbreiteten Auflage - als auch online - in den Visit- und User-Zahlen - zum Marktführer werden. Schon in diesem Jahr ist die oe24-Gruppe als Teil der Mediengruppe ÖSTERREICH das am stärksten wachsende Medien-Unternehmen Österreichs. Dieser Wachstumskurs soll nun durch Richard Schmitt insbesondere im Online- und TV-Bereich noch entscheidend verstärkt werden."
 
Richard Schmitt: „Dieser Neubeginn im starken oe24-Team macht schon jetzt Riesenfreude - mit Innovation und neuen Ideen sind die Ziele, oe24.at und oe24.TV an die Spitze des heimischen Medienmarkts zu bringen, bald erreichbar. Und oe24.TV zeigt schon jetzt täglich, wie die Bedeutung von tatsächlich unabhängigen Medien in unserem Land steigt.“
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum