Sportwelt trauert um Manfred Payrhuber

Todesfall

Sportwelt trauert um Manfred Payrhuber

Der langjährige Sportchef des ORF-Landesstudios Oberösterreich ist tot.

Der langjährige Sportchef des ORF-Landesstudios Oberösterreich, Manfred Payrhuber, ist am Dienstag im Alter von 77 Jahren nach längerer Krankheit gestorben. Das berichtete das ORF-Radio Oberösterreich am Mittwoch in der Früh.

"Die Stimme" ist verstummt

Payrhuber arbeitete 40 Jahre lang als Sportberichterstatter. Er kommentierte bei zwölf Olympischen Spielen, bei sieben Fußballweltmeisterschaften und über 50 Fußball-Länderspielen. Seine Markenzeichen waren die sonore Stimme und die Schreibmaschine, die er einem Computer stets vorzog. Payrhuber wurde deswegen auch "die Stimme" genannt.