Mit 25 Urlaubstagen 59 Tage frei

Urlaubs-Planer

Mit 25 Urlaubstagen 59 Tage frei

So haben Sie 2016 mit möglichst wenigen Urlaubstagen möglichst lange frei.

2016 fallen Feiertage nicht gerade günstig. Wer geschickt plant, kann aber durch die Nutzung von Fenstertagen seine Urlaubszeit ordentlich verlängern. ÖSTERREICH hat für Sie einen Urlaubskalender erstellt (s. Tabelle), der zeigt, wie Sie mit 25 Urlaubstagen auf stolze 59 freie Tage kommen.

Skisaison. Wer Anfang Jänner Skiurlaub machen will, nimmt sich im Idealfall vom 1. bis 10. Jänner frei und kommt so mit vier Urlaubstagen auf zehn Tage Skiferien am Stück. Der Staatsfeiertag (1. Mai) fällt zwar auf einen Sonntag, zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag (5. Mai) lässt sich ein langes Wochenende mit einem Urlaubstag verlängern. auch zu Pfingsten (15./16.5.) und Maria Himmelfahrt (15.8.) gibt es heiß begehrte Urlaubstage. Hier gilt: am besten so früh wie möglich den Urlaub beantragen.

© oe24
Mit 25 Urlaubstagen 59 Tage frei