Volker Piesczek oe24.TV

Quoten-Erfolg

oe24.TV mit 1,44 Prozent Marktanteil (12-49) im Februar

Insgesamt schon 1,5 Millionen Zuseher (12+) im Februar.

Wien. Jetzt liegen die Quoten für den gesamten Februar vor – und die sind für oe24.TV sensationell. Der neue News-Sender oe24.TV erreicht im Februar im Teletest bereits einen Marktanteil von 1,44 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (12-49 Jahre) und 1,1 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum (12+).

Beim Marktanteil in der Werbezielgruppe konnte sich oe24.TV damit innerhalb von nur einem Jahr um 320 Prozent steigern. Im Februar 2020 lag oe24.TV noch bei einem Marktanteil von 0,34 Prozent. Beim Gesamtpublikum beträgt die Steigerung 228 Prozent (von 0,34 auf 1,13 Prozent).

Insgesamt sahen im Februar 1,5 Millionen Österreicher (kum. RW 12+) oe24.TV. Im Februar des Vorjahres waren es noch 1 Million Österreicher.

Mit einem Marktanteil von 1,44 Prozent bei den 12-49 Jährigen ist oe24.TV im Februar der mit Abstand meistgesehene News-Sender Österreichs. Der zweitmeist gesehene News-Sender kommt auf einen Marktanteil von 0,7 Prozent, also nur die Hälfte.

Quelle: AGTT/GfK Teletest; Evogenius Reporting; Feb. 2020 vs. Feb. 2021 (endgültig gewichtet bis 20.02.2021); kum. RW: weitester Seherkreis (zumindest eine Sendung kurz gesehen)