1.150 Flugausfälle in Wien bis August

40% der Flüge im verspätet

1.150 Flugausfälle in Wien bis August

Am Himmel herrscht Chaos. Im Urlaubssommer 2018 war das Angebot an billigen Flugtickets zwar größer als je, zugleich gab es aber so viele Flug-Ausfälle und -Verspätungen wie nie. Am Flughafen Wien fielen laut Statistik des Fluggastportals AirHelp bis Mitte August von 64.450 Abflügen 1.150 aus (1,7 %).

AirHelp hat die zehn größten Flughäfen im deutschsprachigen Raum unter die Lupe genommen. Die meisten Ausfälle gab es in Frankfurt (3.070). Wien kommt in der Statistik auf Platz 5.

Im Juli waren in Wien 40 % der Flüge mehr als 15 Minuten verspätet. Die Zahl der Beschwerden und Entschädigungsforderungen von Passagieren bei der Agentur für Passagierrechte im Verkehrsministerium ist heuer um 45 % gestiegen. Bis Ende Juli gab es bereits 1.942 ­solcher Beschwerden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum