Glorit weitet Angebot an Traum-Immobilien weiter aus

Die exklusiven Projekte im Überblick

Glorit weitet Angebot an Traum-Immobilien weiter aus

Glorit steht seit fast fünf Jahrzehnten für höchsten Wohnkomfort bei Häusern und Wohnungen und einen bequemen „Alles aus einer Hand“-Service. Momentan hält Wiens mehrfach ausgezeichneter Premiumbauträger über 50 Projekte in seinem Grundstücksportfolio und dabei soll es nicht bleiben. Denn 2019 wird dieses vielfältige Angebot noch weiter ausgebaut: „Jeden Monat kommen bis zu drei neue Hausbauprojekte hinzu“, berichtet Geschäftsführer Stefan Messar freudig. Und neben dem Kernmarkt in Floridsdorf und Donaustadt, wird jetzt auch Liesing vermehrt in den Fokus genommen.

Toplage und hochwertige Ausstattung als Erfolgsgaranten

15.000 Befragte auf der Immobilienplattform "FindMyHome" kürten Glorit letztes Jahr zum besten Bauträger Österreichs. Und dieser Erfolg ist auf zwei wesentliche Faktoren zurückzuführen. Zum einen wird nur an den besten Plätzen Wiens gebaut und zum anderen legt das Traditionsunternehmen stets Wert auf eine hochwertige Ausstattung und Bauausführung. Dies zeigen auch die 12.000 Kunden, die seit 1972 auf Glorit vertrauten.

Auch das neue Flaggschiff an der Oberen Alten Donau (siehe Fotos) spiegelt diese Erfolgsgaranten wider. „Unser Vorzeigeprojekt an der Oberen Alten Donau 147 repräsentiert durch seine unvergleichbare Lage und die hochwertige Ausstattung einmal mehr die exklusive Qualität, für die wir stehen“, so Messar. 

Glorit Obere Alte Donau © Glorit Ober den Gärten 4: Zwei elegante Einzelhäuser in idyllischer Grünruhelage im 23. Bezirk nahe U6.

Stetige Ausweitung des Grundstücksportfolios

Der Kernmarkt von Glorit erstreckt sich von Klosterneuburg, über Strebersdorf, Schwarzlackenau, Leopoldau, die Region um die Alte Donau, Hirschstetten, Aspern, bis nach Essling und Groß-Enzersdorf. In den nächsten Wochen werden weitere Wohnbauprojekte in der Schlenthergasse 10 nahe der Alten Donau (acht Wohnungen), in der zentral gelegenen Donaufelderstraße 197-199 (68 Wohnungen), sowie in der Fundergasse 6 in Hirschstetten (17 Wohnungen) verwirklicht. Außerdem gibt es auch einige Grundstücke auf denen Kunden ihr Haus nach eigenen Vorstellungen mit einem Architekten bauen können.
 
Glorit stößt aber zunehmend auch in den 23. Wiener Gemeindebezirk vor: Vor kurzem kamen hier brandneue Projekte - unter anderem in der Premgasse 25 (zwei Doppelhäuser), Ober den Gärten 4 (zwei Einzelhäuser) und in der Forchheimergasse 8-10 (3 Einzelhäuser und ein Doppelhaus) - in den Verkauf. 

 

 

Infos über alle Glorit-Projekte: www.glorit.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum