Hofer-Chef Helm wird Geschäftsführer von Müller

Neue Spitze bei Drogeriekette

Hofer-Chef Helm wird Geschäftsführer von Müller

An der Spitze der Drogeriekette Müller steht ein Generationenwechsel bevor. Der Österreicher Günther Helm (40) wird mit 1. Juni Geschäftsführer des Drogerie-Imperiums, bestätigt nun das Unternehmen. Helm selber, bis Ende November Chef der österreichischen Aldi-Tochter Hofer, hatte darüber bereits zu Monatsbeginn gesprochen.

34.000 Mitarbeiter

Helm wird damit Chef einer Drogeriekette mit laut Firmenangaben rund 800 Filialen in sieben Ländern Europas, darunter auch Österreich, rund 34.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zuletzt rund vier Milliarden Euro.

Begründung

Er habe sich für Müller entschieden, um dort einen Generationenwechsel zu gestalten, erklärte Helm. Der 86-jährige Firmengründer Erwin Müller werde sich "fast vollständig" aus dem Management zurückziehen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum