Ibiza-Skandal: Zotter verkauft 'Skandalschoko'

"Ma is de schoaf"

Ibiza-Skandal: Zotter verkauft 'Skandalschoko'

Die freiheitliche "Ibiza-Affäre" hat auch die Nahrungsmittelindustrie beflügelt. Der steirische Schokoladeproduzent Zotter hat sein Sortiment um eine "Skandalschoko zum Vernaschen" bereichert. Das Produkt mit dem Namen "Bergl statt Ibiza 'Ma is de schoaf!'" soll mit Hanfnougat und Zwetschkenschnaps überzeugen. Dazu eine blaue Schicht aus Johannisbeeren, Chili und eine "weiße Weste" aus Schokolade.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X