Irre Ticket-Preise nach NIKI-Pleite

2.754 € für Flug nach Mallorca

Irre Ticket-Preise nach NIKI-Pleite

350.000 Selbstbucher und 410.000 Pauschalurlauber sitzen nach der ­NIKI-Pleite ohne Flug da. Ein Schock vor allem für Spa­nien-Fans – denn NIKI war Ferienflieger Nummer 1 für Mallorca, Ibiza oder die Kanaren. Nach der Pleite sind Weihnachtsflüge jetzt entweder ausverkauft oder saftig teurer. Billigster Flug von Wien nach Palma de Mal­lorca am 25. Dezember: 262 Euro – mit 9 Stunden Aufenthalt in Madrid! Teuerstes Ticket: 2.754 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum