Portugal will bis 2011 Tankstellenkette für E-Autos

Portugal will als erstes Land der Welt bis Mitte 2011 ein landesweites Netz von Ladestationen für Elektroautos aufbauen. Das kündigte Ministerpräsident Jose Socrates im nordportugiesischen Aveiro an. Die Regierung habe beschlossen, die Eröffnung der Kette von Ende auf Mitte des Jahres vorzuverlegen.

Der Regierungschef betonte, sein Land wolle bei der Entwicklung, der Produktion und der Förderung von Elektroautos an vorderster Front stehen. "Es ist die Ankunft einer grüneren Wirtschaft, die sich mehr auf erneuerbare Energien stützen wird".