Rewe gründet eigenen Start-up Hub

Für neue Produktideen

Rewe gründet eigenen Start-up Hub

Der Handelskonzern Rewe (Billa, Merkur, Penny, Adeg, Bipa), Erste Bank, Sparkassen und die Business Angels clever clover gründen ein Start-up Hub.

Innovative Konsumgüter

Gesucht würden Ideen aus dem Bereich Konsumgüter des alltäglichen Bedarfs, gaben die Firmen am Montag bekannt.

Finanzierung, Coaching und Listung

Die ausgewählten Start-ups hätten dort Zugang zu Finanzierung, Coaching und Listung in den Filialen von Rewe.

>>>Nachlesen:  Billa, Merkur, Penny & Co. legen weiter zu

>>>Nachlesen:  REWE sucht innovative Verpackungen

>>>Nachlesen:  Rewe, OMV & Co starten "jö Bonus Club"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum