MediaMarkt mit Qualitäts-Award ausgezeichnet

Begehrte "market"-Auszeichnung

MediaMarkt mit Qualitäts-Award ausgezeichnet

Elektronikfachhändler konnte im Krisenjahr 2020 den Gesamtsieg holen.

Das Linzer Forschungsinstitut market hat nun die Sieger seines jährlichen Quality Awards gekürt. Wer die begehrte Auszeichnung einheimsen will, muss in seinem Bereich bei den drei wichtigen Hauptkategorien – Key Performance, Brand Drive und Corporate Social Responsibility – überzeugen.

MediaMarkt holt Gesamtsieg

Messbar macht dies unter anderem die Marken-Studie von market. Anhand von 13 Teilkategorien wurden auch verschiedene Marken der heimischen Elektrobranche bewertet, gemessen wurden Parameter wie Bekanntheit und Nutzung, Sympathie, Markenbindung und Innovation, Nachhaltigkeit, Wichtigkeit für Österreich und Markenvertrauen bei Kunden. Im Krisenjahr 2020 konnte sich  MediaMarkt Österreich  gegenüber seinen Mitbewerbern durchsetzen und den Gesamtsieg des Jahres 2020 für sich entscheiden.

Vertriebsleiter freut sich

Diese Auszeichnung, vergeben vom market Institut, freut uns in dieser herausfordernden Zeit ganz besonders. Der Sieg attestiert unserer Marke eine hohe positive emotionale Verankerung bei unseren Kunden. Die Basis dafür legen wir seit Jahren mit unseren unermüdlichen Bemühungen, den Kunden in den Fokus zu stellen und seine Bedürfnisse zu erfüllen. Darüber hinaus haben wir auch in den vergangenen Krisenmonaten alles darangesetzt, unserem Anspruch an Qualität, Service und Angebot weiterhin gerecht zu werden. An dieser Stelle wollen wir uns bei all unseren Kunden bedanken, die uns mit ihrem Vertrauen in uns und ihrer Treue auch weiterhin begleiten und bei uns einkaufen“, freut sich Richard Zweimüller (Bild oben), Vertriebsleitung MediaMarkt Österreich.

Multichannel-Ansatz

Einer der Hauptgründe für den Gesamtsieg dürfte sein, dass MediaMarkt auch in den auch in den Lockdown-Phasen auf seinen bewährten Multichannel-Ansatz gesetzt hat. So war der Elektronikhändler in Zeiten, in denen die Märkte geschlossen waren, online für die Kunden da und lieferte bestellte Produkte nach Hause. Kunden konnten ihre Produkte dank „Click & Collect“-Option auch während des Lockdowns beim Wunschmarkt vor Ort bestellen und abholen.  Seit 8. Februar haben die 53 heimischen MediaMarkt-Standorte wieder geöffnet.