oe24.TV: 400.000 Zuseher am gestrigen Freitag

Neue Rekord-Quote

oe24.TV: 400.000 Zuseher am gestrigen Freitag

Erstmals 3 Prozent Marktanteil in der Werbezielgruppe (12–49) – zeitweise zweitmeistgesehener TV-Sender in Österreich.

Österreichs Nachrichten-TV-Sender oe24.TV verzeichnete gestern, Freitag 13.3., eine neue Rekord-Quote in seiner Sender-Geschichte: Erstmals erreichte oe24.TV laut Teletest gestern einen Marktanteil von 2,92 Prozent – aufgerundet 3 Prozent – in der Werbezielgruppe 12–49 Jahren. Im Gesamtpublikum (12+) erreichte oe24.TV einen Marktanteil von 1,92 Prozent – somit aufgerundet 2 Prozent.

Insgesamt sahen gestern 398.000 Österreicher – aufgerundet 400.000 Seher - oe24.TV. Auch das ist ein neuer Bestwert in der Sendergeschichte.

Von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr war oe24.TV mit Marktanteilen bis zu 10 Prozent (10 bis 11 Uhr) im Gesamtpublikum und bis zu 13 Prozent in der Werbezielgruppe (12–49) das am zweitmeisten gesehene Fernseh-Programm unter allen TV-Sendern im österreichischen Fernseh-Angebot.

Im gesamten Monat März (1.–13.3.2020) erreicht oe24.TV in der Werbezielgruppe 12–49 Jahre erstmals einen Marktanteil von bereits 1,0 Prozent und im Gesamtpublikum (12+) bereits einen Marktanteil von 0,71 Prozent und ist damit im März mit großem Abstand der am meisten gesehene Nachrichten-TV-Sender unter allen – sowohl österreichischen als auch internationalen – News-TV-Angeboten im österreichischen Fernsehen.

Quelle: AGTT/GfK Teletest, Evogenius Reporting, vorläufige Zahlen personengewichtet 12+ bzw. 12-49 Jahre, MA bzw. NRW, Basis Zeitschiene