oe24.TV gestern wieder mit neuer Rekord-Quote

24,3 % Marktanteil am Vormittag

oe24.TV gestern wieder mit neuer Rekord-Quote

Am Vormittag mit 24,3 Prozent Marktanteil stärkster Sender im Land, bei Männern unter 50 sogar 51 Prozent Marktanteil als Spitzenwert  

oe24.TV hat gestern, Dienstag 29. Juni, laut Teletest mit seiner Berichterstattung zum "Mordfall Leonie" einen neuen Marktanteils-Rekord erzielt.

Am gesamten Vormittag von 9 bis 12 Uhr war oe24.TV mit einem Marktanteil von 24,3 Prozent in der Werbe-Zielgruppe (12-49 Jahre) mit großem Abstand der meistgesehene Fernseh-Sender im Land.

In der Viertelstunde von 10.45 bis 11.00 Uhr, also während der Pressekonferenz von Innenminister Karl Nehammer, erzielte oe24.TV sogar einen Spitzenwert von 37,0 Prozent Marktanteil in der gesamten Werbe-Zielgruppe (12-49) und einen unglaublich starken Marktanteil von 51,2 Prozent bei Männern unter 50 Jahren.

Über den ganzen Tag erreichte oe24.TV in der Werbe-Zielgruppe laut Teletest 2,76 Prozent Marktanteil und war damit einer der vier meistgesehenen Privatsender im Land.

Der gesamte Marktanteil (12+) betrug gestern 1,7 Prozent. Insgesamt sahen 312.400 Personen gestern oe24.TV.

Quelle: AGTT/GfK Teletest, Evogenius Reporting, Basis Zeitschiene Personen 12+, 12-49 bzw. M 12-49 Jahre, Zahlen vorläufig gewichtet