oe24.TV mit Rekord-Quoten im Oktober

Mehr als 300.000 Zuseher pro Tag

oe24.TV mit Rekord-Quoten im Oktober

Marktanteil von oe24.TV steigt im Oktober auf 1,2 Prozent in der Werbe-Zielgruppe (12-49) und auf über 300.000 Zuseher pro Tag (NRW).

Österreichs neuer Nachrichtensender oe24.TV verzeichnet im Oktober laut Teletest (Stand 29.10.) neuerlich Rekord-Quoten.

Der Marktanteil in der Werbe-Zielgruppe (12-49 Jahre) steigt auf 1,2 Prozent. Das ist der vierte monatliche Zugewinn in Folge und ein Plus von 100 Prozent, somit eine Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr.

In der gesamten Seherschaft über 12 Jahren steigt der Marktanteil von oe24.TV laut Teletest (Stand 29.10.) auf 0,9 Prozent, auch hier wurde der Vorjahreswert (0,46 Prozent) verdoppelt.

Erstmals verzeichnete oe24.TV im Oktober mehr als 300.000 Zuseher pro Tag, exakt waren es laut Teletest 304.000 Österreicher, die im Tagesschnitt oe24.TV sahen (NRW). Die Zahl der Zuseher, die im Oktober zumindest einmal oe24.TV gesehen haben (kum. RW), wird im Oktober erstmals deutlich über 1,5 Millionen liegen.

Besonders erfolgreich entwickelt sich das oe24.TV-Format LIVE, das alle politischen Pressekonferenzen des Tages überträgt und das vormittags mit Marktanteilen bis zu 10 Prozent in der Werbezielgruppe (12-49) an einzelnen Tagen bereits zum meistgesehenen TV-Programm Österreichs wurde.
Gestern, Donnerstag, verzeichnete oe24.TV mit der Übertragung der Regierungs-Pressekonferenz zu Corona in der Zeitschiene 14:00 bis 15:00 Uhr einen Marktanteil von 7,4 Prozent in der Werbezielgruppe (12-49) und war damit neuerlich der stärkste Privatsender des Landes.

Niki Fellner, Geschäftsführer von oe24.TV: "Das starke Wachstum der Marktanteile zeigt den Erfolg von oe24.TV beim österreichischen Fernseh-Publikum. Wir haben in diesem Herbst unser Wunsch-Ziel von einem Prozent Marktanteil in der Werbezielgruppe bereits deutlich überschritten und peilen als nächsten Schritt einen Marktanteil von 1,5 Prozent in der Werbe-Zielgruppe an. oe24.TV hat sich zum inhaltlich führenden und verlässlichsten Fernseh-Sender in der Corona-Krise entwickelt und berichtet von allen Entwicklungen live und am schnellsten. Sowohl Zuseher als auch Werbetreibende schätzen mittlerweile die Qualität und Aktualität der oe24.TV-Berichterstattung."

Die nächsten redaktionellen Highlights von oe24.TV sind die Live-Übertragung der Lockdown-Pressekonferenz der Regierung morgen, Samstag, bereits ab 14 Uhr und eine 10-stündige Live-Übertragung der US-Wahlen ab Dienstag, 20 Uhr, in exklusiver Partnerschaft mit dem US-Newssender CNN.

Quelle: AGTT/GfK Teletest, Evogenius Reporting, 1.-29.10., Zeitschiene vorläufig gewichtet, ZG 12-49 J. bzw. 12+ (TRW, kum. RW), kum. RW 1.-29.10.2020: 1,45 Mio. Personen (weitester Seherkreis - zumindest eine Sendung kurz gesehen)