Für Urlaub geben wir 2.645 Euro aus

Reisewelle startet

Für Urlaub geben wir 2.645 Euro aus

Am Freitag ist Schulschluss in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, der Rest Österreichs folgt nächstes Wochenende. Das heißt: Rund 4,4 Mio. Österreicher verreisen in den nächsten Wochen. Dafür geben wir heuer mehr Geld aus als im Vorjahr: 2.645 Euro hat jeder im Schnitt in der Reisekasse 2018 (+ 9 %), zeigt das jährliche Urlaubsbarometer von Europ Assistance.

Top-Ziele

In Österreich selbst wollen 76 % zumindest einen Teil ihres Urlaubs verbringen. Die beliebtesten Auslands-Ziele sind - für jene, die mit dem Auto fahren - Italien und Kroatien. Bei Flugreisen ist Griechenland hoch gefragt, und es gibt ein starkes Comeback der Türkei (+ 44 %). Spanien boomt nach wie vor, ist aber etwas weniger gefragt als im Vorjahr: Flüge sind billig, allerdings sind hier die Hotelpreise stark gestiegen.

Mehr für Ihren Euro

Apropos Türkei-Comeback: "Dort bekommt man heuer aufgrund der starken Abwertung der türkischen Lira mehr als doppelt so viel für den Euro wie in Österreich", so Bank-Austria-Experte Stefan Bruckbauer. Besonders viel wert ist unser Euro auch in Kroatien und Ungarn.

Was 100 Euro im Urlaub wert sind

  • Türkei 214 Euro
  • Ungarn 172 Euro
  • Kroatien 142 Euro
  • Griechenland 126 Euro
  • Portugal 126 Euro
  • Slowenien 125 Euro
  • Spanien 121 Euro
  • Italien 106 Euro
  • USA 99 Euro
  • Schweiz 74 Euro
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum