Alitalia

Alitalia: Joint Venture mit Delta und Air France

Artikel teilen

Alitalia wird "in einigen Monaten, vor Beginn der Sommersaison 2010" in das Joint Venture mit Air France und Delta einsteigen.

Die im Jänner vollprivatisierte Alitalia habe im dritten Quartal die Gewinnschwelle erreicht, so Sabelli. "Die Bilanz der ersten neun Monate der neuen Alitalia ist mehr als zufriedenstellend und bezeugt, dass die Privatisierung eine erfolgreiche Operation gewesen ist", meinte Sabelli. 16 Mio. Passagiere seien in diesen neun Monaten mit Alitalia geflogen. Die Fluggesellschaft hoffe, bald viele Mitarbeiter wieder einzustellen, die im Zuge der Privatisierung auf Kurzarbeit gestellt worden waren.

Alitalia war im Jänner von einem Konsortium italienischer Unternehmen und Banken übernommen worden. Die Alitalia wurde mit der privaten Fluggesellschaft Air One fusioniert. Die Zahl der Mitarbeiter schrumpfte von 20.000 auf 14.000.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo