Qatar Airways erwartet erste 787 Ende 2011

Die Fluggesellschaft Qatar Airways rechnet Ende 2011 mit der Lieferung der vier ersten Boeing 787 Dreamliner. Bis 2015 sollten dann alle 30 bestellten Maschinen eingetroffen sein, sagte Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker bei einer Medienveranstaltung in New York. Diesen Zeitplan habe er vom Boeing-Manager Scott Carson im Juni kurz nach der Luftfahrtmesse in Paris erhalten.

Qatar Airways rechne zudem damit, Ende 2013 die ersten A350 von Boeings europäischem Erzrivalen Airbus zu erhalten. Die Fluggesellschaft habe insgesamt 80 dieser Maschinen bestellt. Von 2009 bis 2012 sollten zudem 24 A320 geliefert werden.

Bei der Luftfahrtmesse in Paris hatte Al Baker mit der Ankündigung für Aufsehen gesorgt, ernsthaft eine Stornierung der Aufträge für die seit langem verspäteten Dreamliner zu erwägen. Jetzt habe er aber Vertrauen, dass Boeing die Verzögerungen bis zum verabredeten Liefertermin aufgeholt habe, sagte Al Baker am Mittwoch weiter. Ein Boeing-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab, bei Airbus war dafür zunächst niemand zu erreichen.