Online-Marketing-Konferenz in Salzburg

OMX/SEOkomm

Online-Marketing-Konferenz in Salzburg

Salzburg bildete mit der Online Marketing Konferenz OMX und der Konferenz für Suchmaschinenoptimierung SEOkomm das intellektuelle und geschäftliche Zentrum der österreichischen, deutschen und Schweizer Digitalszene. Den Veranstaltern rund um Next Experts Gründern Uschi und Oliver Hauser gelang es, mehr als 1.800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an zwei Tagen mit den neuesten Trends und Insights in der Kunst der digitalen Inszenierung und praxisnaher Wissensvermittlung zu begeistern.

OMX – Leitkonferenz für Online Marketing

Die Keynote hielt erneut Karl Kratz, der die Mainstage-Halle der brandboxx bis auf den letzten Platz füllte. Er forderte die Teilnehmer auf, mehr Mut zur Einzigartig zu haben sowie auf Resonanz, emotionale Bandbreite und die Selbsterkenntnis der Zielgruppen zu setzen. Schließlich geht es darum, die Nutzer zu berühren und nicht zu langweilen.

Charles Bahr, Gründer der auf die Generation Z spezialisierten Agentur tubeconnect media, beeindruckte mit seinen nur 16 Jahren mit seiner hohen Professionalität und seinen Einblicken, wie junge Zielgruppe im Netz ticken. Er betonte, dass die Millenials häufig nicht mehr als fünf Sekunden Aufmerksamkeitsspanne haben und man darauf seine Inhalte anpassen muss.

Stephanie Bauer widmete ihren Vortrag der Online & Social Media Strategie der voestalpine. Sie hob hervor, dass für die Kanäle Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram komplett eigenständige Kommunikationsrichtlinien entwickelt wurden, die in jeweils unterschiedlichen Content-, Bild- und Bewegtbildproduktionen mündeten. Aufgrund der neuen Algorithmenstrukturen sind für Corporates entsprechende Mediabudgets einzuplanen.

André Morys von konversionsKRAFT lieferte in seinem Vortrag fünf konkrete Handlungsfelder für mehr Wachstum. Seiner Ansicht nach ist das Verlassen der eigenen Komfortzone die unabdingbare Voraussetzung, um nicht nur Innovationen, sondern im besten Fall disruptive Innovationen entwickeln zu können. Er monierte, dass in vielen Fällen die eigene Organisation das größte Hindernis darstelle. "Wenn sich die Mitbewerber schneller verändern als die eigene Firma, besteht höchste Gefahr", so Morys.

Unter den weiteren Top-Referenten auf den drei Bühnen der parallel laufenden Tracks fanden sich etwa Robert Seeger, André Lampe, Svenja Hintz, Felix Beilharz, Daniela Stack, Olaf Kopp und Natalie Kirkoroglu.

Diashow OMX/SEOkomm

Charles Bahr, tubeconnect media, Speaker OMX 2018

Stephanie Bauer, voestalpine AG, Speaker OMX 2018

Felix Beilharz, Speaker OMX 2018

Karl Kratz, Karl Kratz Online Marketing, OMX Keynote Speaker

Marcus Tandler, Ryte, SEOkomm 2018 Keynote-Speaker

Izzi Smith, e-Sixt, SEOkomm 2018 Speaker

SEOkomm 2018 - brandboxx Mainstage

Uschi und Oliver Hauser, Veranstalter von SEOkomm und OMX in Salzburg.

1 / 9

SEOkomm – Konferenz für Suchmaschinenoptimierung

Bereits zum neunten Mal in Folge hielt Marcus Tandler von Ryte die Keynote mit dem Titel "Codename: Kona. Play". Der "Mediadonis" warf in 420 Slides in 45 Minuten einen komprimierten Blick in die Zukunft des Suchens. Unermüdlich sprach er sich dabei für die Wichtigkeit von strukturierten Daten aus. Die besten Daten zur Analyse der eigenen Webseite stellen für ihn die Daten der Search Console dar. Ebenso schärfte er das Publikum auf die steigende Relevanz von Voice Search und PWAs ein. Ausgehend von Google-Features wie Smart Compose, Smart Reply liegt die Zukunft in "einer Software, die linguistisch genauso fließend ist wie du und ich. User werden in Zukunft nicht mehr tippen und lesen, sondern zuhören und verstehen", so Tandler.

In Track 2 begeisterte Izzi Smith das Publikum mit ihrem Vortrag "Winning Featured Snippets: Practical Insights from Sixt". Sie zeigt auf, warum Featured Snippets als Quelle für Traffic und Conversions immer wichtiger werden und lieferte eine Checkliste über die Dos und Don’ts. Das "Epic Featured Snippet Gold" liegt nach ihrer Ansicht in der Schnittmenge von informationsbasierten und transaktionellen Suchanfragen. Wichtig sei es, sich auf Probleme und deren Lösungen zu konzentrieren, die richtigen Fragen zu beantworten, Tabellen und Aufzählungen zu definieren sowie die passende Bilder zur Verfügung zu stellen.

SEOkomm - 2018 - Vortragende, Moderatoren, Veranstalter © Erika Mayer

Trutz Fries von REVOIC präsentierte in seinem Vortrag ein Update zu den aktuellen Best Practices und Herausforderungen rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung auf Amazon. Zu Beginn stellt er klar: ohne ein gutes Produkt nützen auch die vielfältigen Optimierungsmöglichkeiten für eine gute Performance wenig. Er betonte, dass viele Nischen bereits perfekt durchoptimiert sind und es daher ratsam sei, sich auf wenig genutzte Nischen zu konzentrieren.

Stark vertreten war die Peak Ace AG mit Dominique Seppelt und Bastian Grimm, der gleich zwei Session auf der SEOkomm hielt. Seppelt betonte in ihrem Vortrag "Content Marketing – Linkbuilding durch skalierbare Strategien und Prozesse", dass der erste Schritt zu einer integrierten Content Strategie das Schaffen von Synergien zwischen dem Abteilungen SEO, PR und IT sein muss. Ein wesentlicher Bestandteil für gutes Content Marketings sei eine umfassende Vorbereitung sowie das Testen von Themen. Auf der Mainstage präsentierte Bastian Grimm eine Vielfalt an Tipps, um das Beste aus Logfiles herauszuholen sowie Vorgehensweisen, Reports und Tools zur Dateninterpretation. Später zeigte er in einer Hands-on Session, was bei einem Website-Relaunch beachtet werden muss. Seiner Ansicht nach stellt ein Relaunch die Chance dar, seine Ziele zu überdenken und gegebenenfalls alten Ballast loszuwerden.

Vortragende wie Sebastian Erlhofer, Bernadette Hohns, Thomas Mindnich, Martin Splitt, Gianna Brachetti-Truskawa oder Karl Kratz boten zudem vielfältige Insights, Case Studies und Best Practice Beispiele aus dem SEO-Alltag.

Gastgeber Oliver Hauser bilanzierte: "Wir bringen fundierte Grundlagen, Tipps, Zukunftstrends und Profiwissen komprimiert auf den Punkt, um zeitgemäße Online Marketing Strategien entwickeln zu können. Auf beiden Konferenzen gibt es keine gekauften Vortragsslots. Jeder Vortrag dient dem Wissenstransfer. Dies schätzen auch unsere Konferenzteilnehmer."
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum