Transportpreise in Europa im 4. Quartal rückläufig

Die Transportpreise in Europa sind im vierten Quartal 2012 im Jahresvergleich um 2,4 Prozent gesunken. Im Vergleich zum Vorquartal gab es ein Minus von 1,8 Prozent. Zurückzuführen sei dies auf steigende Kapazitäten und gesunkene Dieselpreise, geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie von Transporeon und Capgemini Consulting hervor.

Zum Ausblick heißt es in dem Bericht: "Nach einem auf dem traditionellen Weihnachtsgeschäft begründeten Preisanstieg im Dezember zeigen die aktuell im Jänner erhobenen Zahlen bereits einen deutlichen Rückgang der Transportpreise. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend aufgrund des kalten Winters im Februar fortsetzt."

Lesen Sie auch