Lufthansa bietet nicht für Langstrecke von Air Berlin

Übernahme-Poker

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke von Air Berlin

Im Krimi um die insolvente Airline Air Berlin gab der Konkurrent Lufthansa kein Angebot für die Langstrecke ab. Aber wie Lufthansa-Boss Carsten Spohr in Frankfurt bestätigte, habe man ein Angebot für 38 bereits angemietete Mittelstrecken-Maschinen und 20 bis 40 weitere Flugzeuge abgegeben. Das berichtet unter anderem die "Bild"-Zeitung".

 

Mehr Infos in Kürze... 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum