Slowenien im Oktober mit Null-Inflation

Die Verbraucherpreise sind im Jahresvergleich unverändert geblieben. Nach August lag die Teuerungsrate heuer zum zweiten Mal bei Null. Im Vormonatsvergleich sind die Verbraucherpreise im Oktober um 0,1 % gestiegen.

Die Dienstleistungen waren im Durchschnitt um 0,8 % billiger, die Waren legten um 0,5 % zu. Der für die Europäische Währungsunion berechnete harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) betrug im Oktober 0,2 %.