Header

Wohltuendes Superfood

Gesunde und leckere Weihnachtskekse mit Manuka Health Honig

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Jetzt, wo die Backöfen schön langsam für das Keksebacken angeworfen werden und die Weihnachtsmärkte ihre Türen öffnen, ist es umso besser sich etwas Gutes zu tun – mit dem wohlschmeckenden Mānuka Health Honig. 

Weihnachtskekse werden dieses Jahr zu Superfood, denn wer Mānuka Honig verwendet, kann sich auf leckeres und gesundes Naschen freuen.
Der Mānuka Honig gibt jedem Rezept eine ganz besondere Süße. Wer möchte, kann so den Zucker sogar ganz aus den Keksrezepten streichen. Also ran an Lebkuchen, Honigbusserl, Florentiner & Co. und mit dem täglichen Löffel Wohlgefühl die besinnliche Adventszeit genießen!

Ideal für die Weihnachtszeit sind die frostig süßen RAW-PRALINEN mit Himbeeren:

© Mānuka Health
Himbeerpralinen
× Himbeerpralinen

Zutaten:

  • 100 g Datteln
  • 30 g Mānuka Health Honig MGO 250+
  • 200 g Cashews
  • 5 EL Himbeerpulver
  • 1 Packerl gefriergetrocknete Himbeeren

Zubereitung:

  • Die Datteln mit dem Honig und den Cashews in einen Blitzhacker geben.
  • Das Himbeerpulver dazugeben und alles zu einer klebrigen Masse pürieren.
  • Die Masse ca. 2 cm hoch in eine kleine rechteckige Auflaufform drücken.
  • Im Gefrierschrank 30 Minuten fest werden lassen,
  • dann aus der Form stürzen und in 2 x 2 cm große Würfel schneiden.
  • Die Pralinen mit gefriergetrockneten Himbeeren bestreuen und losnaschen.

Ab sofort ist der leckere Honig von Mānuka Health auch in Österreich in Reformhäusern und ausgewählten Apotheken erhältlich.
Das Sortiment umfasst Mānuka Honig sowie hochwertige Körperpflegeprodukte. Online ist das Sortiment beim Neuseelandhaus zu finden - eine 100% Tochtergesellschaft der Mānuka Health New Zealand Limited.