Zehentrenner-Kuchen

Zehentrenner als Dessert

Der perfekte Sommerkuchen

Bunt, süß und auch noch essbar: So gelingt der Zehentrenner-Kuchen

Bei den heißen Temperaturen finden die Zehentrenner offenbar nicht nur Platz an unseren Füßen, sondern auch am Teller. Cakes StepByStep überrascht mit diesem sommerlichen Kuchen-Kunstwerk. Die bunten Zehentrenner eignen sich auf der nächsten Grillparty als kleines Highlight. Wie der Kuchen gelingt, wird im Video gezeigt. Als Unterlage wird natürlich kein Sandstrand verwendet, sondern fein zerriebene Keksbrösel!

Für die Zubereitung benötigen Sie einen fertig gebackenen Kuchenteig. Dieser wird in Form der Zehentrenner ausgeschnitten. Den Kuchen anschließend mit Buttercreme bestreichen und etwas ruhen lassen. Der Rest ist kunstvoll geformte Zuckerglasur. Der Sandalen-Kuchen sieht auf jeden Fall süß aus, aber ob er auch schmeckt? Für den nächsten Strandurlaub ist er jedenfalls nur als Jause geeignet.

Mehr Rezeptideen für den heißen Sommer

Sommer-Salate für leichten Genuss

Gemüse trifft Obst: Erfrischende Salat-Rezepte

Kalte Gurkensuppe mit Parmesan-Cracker

Erdbeerstrudel

Topfen-Obers-Nockerln mit Himbeersauce

Zitroneneis

Ribiseleis