Lopez

gourmet-news

J.Lo’s strenger Speiseplan

Artikel teilen

Die Pop-Diva isst nur 1400 Kalorien am Tag.

"Ich trinke viel Wasser" - auf die Frage nach ihrem Diät-Geheimnisse antworten viele Models und Stars mit dieser Binsenweisheit. Doch J.Lo nimmt die Sache mit dem Wasser sehr ernst. Softdrinks oder Limonaden kommen ihr nicht auf den Tisch!

Frisch, bio und 'clean'
Die 46-Jährige schwört auf "Clean Eating". Sie kocht ausschließlich mit frischen, unverarbeiteten Lebensmittel. Weil sie viel unterwegs ist, hat sie stets Obst und kleingeschnibbeltes Gemüse als Snack für Zwischendurch mit dabei. Im Interview mit dem People-Magazine verriet sie: "Ich verzichte auf nichts, aber ich habe gelernt, wie wichtig ein gesunder Lebensstil ist". Sünden sind bei J.Lo die Ausnahme. In der Regel nimmt sie am Tag nicht mehr als 1400 Kalorien zu sich.

Und so sieht ihr Speiseplan aus:

Frühstück:
In den Tag startet J.Lo mit einem Smoothie aus Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, griechischem Joghurt, etwas Honig und Zimt um Zitronensaft.

Mittagessen:
Zum Lunch genehmigt sich J.Lo einen Grünkohl-Salat mit Käse, Kürbiskernen, Zitronensaft und Olivenöl. Das Dessert: Ein Apfel.

Abendessen:
Diese Mahlzeit fällt etwas reicher aus: La Lopez isst abends gegrilltes Huhn mit Kohlsprossen und Yamswurzeln. Ihr Gute-Nacht-Snack ist die einzige 'Sünde' auf ihrem Speiseplan: Ein Chocolate-Chip-Cookie.

OE24 Logo