Entgeltlicher Content
So gelingen die leckeren Alpennudeln

Alpenkohle-Rezepte

So gelingen die leckeren Alpennudeln

Mit nachhaltiger Holzkohle von Alpenkohle gelingen die perfekten Alpennudeln. 

Zutaten:

  Schupfnudel
  600 g Hirschkeule … in mehrere kleine Stücke zerteilt
  2 kleine Zwiebel …1 Zwiebel fein gehackt, 1 Zwiebel geviertelt
  4 Karotten … halbiert
  3 EL Tomatenmark
  500 ml Rotwein,
  ca. 1 Liter Gemüsesuppe
  Salz, Pfeffer, getrockneter Majoran,
  2 Knoblauchzehen fein gehackt
  ca. 1 TL Wachholderbeeren, ca. 5 Lorbeerblätter
  100 – 200 ml passierte Tomaten
  Geriebener Bergkäse 

© Aplenkohle
So gelingen die leckeren Alpennudeln
× So gelingen die leckeren Alpennudeln

 

Zubereitung:

  • Fleisch mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  • Dutch Oven erhitzen und gehackte Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.
  • Fleisch dazugeben und ebenfalls kurz anbraten.
  • Tomatenmark dazugeben und mit Wein und Gemüsesuppe ablöschen (So, dass alles bedeckt ist), alles gut verrühren.
  • Karotten, Wacholderbeeren und Lorbeeren in die Sauce geben.
  • Deckel auf den Dutch Oven.
  • Fleisch ca. 2 Stunden schmoren (mittlere Hitze von oben und unten), gegebenenfalls Gemüsesuppe nachgießen.
  • Nach Ende der Garzeit, Fleisch mit 2 Gabeln „zerreißen“, Wacholder und Lorbeer aus der Sauce holen, geschmorte Karotten klein schneiden und wieder unter die Sauce mischen.
  • Passierte Tomaten zum Fleisch geben – so dass eine schöne Sauce entsteht, alles gut durchmischen, evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Schupfnudeln in einer Grillpfanne aus Gusseisen kurz in Butter anbraten.
  • Sauce über Schupfnudeln geben, mit Käse anrichten und genießen!!