Geschmackvolle Grillrezepte

Sommermenüs

Geschmackvolle Grillrezepte

Grill-Inspiration für heiße Sommernächte.

Die heißesten Tage des Jahres stehen vor der Tür! Höchste Zeit, um die stickige Küche zu verlassen und den Griller anzuwerfen. In Kooperation mit Mautner Markhof zeigt COOKING Ihnen geschmackvolle Grillrezepte, die schnell und einfach zubereitet werden können. So wird der Grillabend mit Familie und Freunden garantiert ein Erfolg!

 

Gegrilltes Honig-Senf-Huhn auf buntem Salat

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Puten- oder Hühnerfilets
  • 1 Bund Radieschen
  •  2,5 EL Mautner Markhof Honigsenf
  • 1,5 EL Honig
  • 3-4 Tomaten
  • 100 g Vogerlsalat
  • 2 Karotten
  • 75 g Rucola
  • 6 EL Mautner Markhof Aceto Balsamico Bianco
  • ¼ Bund frische Kräuter
  • 2 TL Zitronensaft
  • Kräutersalz & Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung

Für die Marinade: Den Honigsenf mit dem Honig und etwas Öl glattrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hühner- oder Putenfilets darin einlegen und für einige Stunden im Kühlschrank in der Marinade ziehen lassen.

Für das Salatdressing: Die Kräuter mit den restlichen Zutaten verrühren. Mit Salz & Pfeffer würzen. Den Salat waschen. Die Tomaten vom Strunk befreien und achteln. Die Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden. Radieschen von den Blättern befreien, waschen und vierteln. Den Salat mit Rucola und Tomaten mischen. 

Die Hühnerfilets aus der Marinade nehmen, am vorgeheizten Grill einige Minuten von jeder Seite knusprig grillen. Den Salat mit der Marinade anrichten und mit den frisch gegrillten Hühnerfilets servieren.

© Mautner Markhof

 

Gegrilltes Gemüse mit Ajvar Senf Marinade

Zutaten für 4 Personen

  • Halloumi
  • Heimisches Gemüse je nach Lust und Verfügbarkeit, wie etwa Zucchini, Karotten, Spitzpaprika, Melanzani
  • Pinienkerne
  • Mautner Markhof Ajvar Senf
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Melanzani in Scheiben schneiden, salzen und für ca. 15 Minuten stehen lassen. Danach mit einem Blatt Küchenrolle abtupfen.

Zucchini in Scheiben schneiden, Paprika und Karotten halbieren. Gemüse salzen und pfeffern, Halloumi schneiden.

Für die Marinade zwei Teile Ajvar Senf und drei Teile Olivenöl mit dem Schneebesen gut verrühren. Gemüse und Halloumi scharf auf dem Griller oder in einer Grillpfanne angrillen, auf ein Teller geben und mit der Ajvar-Senf-Marinade besprenkeln. Mit Pinienkernen garnieren.

© Mautner Markhof

 

Gegrillter Salat mit Dijon Senf Dressing

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Köpfe Römersalat
  • 6-7 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte Kräuter
  • Etwas Salz

Für die Dijon Senf Vinaigrette:

  • 1 kleine Zwiebel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 10 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 10 EL Mautner Markhof Aceto Balsamico Bianco
  • 2,5 EL Mautner Markhof Dijon Senf

Zum Verfeinern:

  • Speck
  • Geriebener Parmesan

Zubereitung:

Die Kräuter hacken und unter das Olivenöl rühren. Den Römersalat halbieren. Etwas Wasser mit einem Schuss Mautner Markhof Aceto Balsamico Bianco erhitzen. Den halbierten Salat kurz darin blanchieren (ca. 30 Sekunden lang). Mit dem Öl marinieren und salzen.

Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen (beim Gasgrill).

Die Salathälften mit dem Kräuteröl bestreichen und auf dem Grill ca. 4 - 6 Minuten grillen. Dabei einmal wenden.

Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Zwiebelwürfel in etwas Olivenöl glasig dünsten. Alle Zutaten in einen hohen Mixbecher geben. Mit dem Pürierstab cremig mixen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den gegrillten Salat mit dem Dressing marinieren. Mit frischen Speck-Streifen und mit reichlich frisch geriebenem Parmesan servieren.

© Mautner Markhof

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .