Was kochen wir heute

Passendes Bier zu den Gerichten

Artikel teilen

Passendes Bier zu den Gerichten

Salat zu Hellem

Ein Salat ist eine leichte Speise.  Daher sollte man ihn mit einem hellen Weizenbier oder einem hellen Lagerbier kombinieren, weil diese erfrischend und fruchtig schmecken.

 

Fisch mit Hellem und Dunklem

Beim Fisch liegt es an der Zubereitungsart, das richtige Bier zu finden. Bei gegartem Fisch passt ein helles Weizenbier oder ein helles Lagerbier, wegen deren Leichtigkeit. Gebratener Fisch harmoniert gut mit einem dunklen Lagerbier oder Pilsbier. Diese schmecken aufgrund der Röstaromen sehr intensiv.

 

Meeresfrüchte verlangen Pils und Weizenbier

Ein Pilsbier oder ein helles Weizenbier sind eine gute Wahl bei Meeresfrüchten, da beide ein wenig malzig und fruchtig schmecken.

 

Geflügel und helles Bier

Bei hellem Fleisch, wie Geflügel, eignet sich ein helles Weizenbier, ein helles Lagerbier, aber auch ein Pilsbier. Diese erfrischen und schmecken leicht fruchtig.

 

Rindfleisch mit Malzbier

Zu Rindfleisch sind schwere und intensive Biere der ideale Begleiter, wie das Malzbier.

 

Schweinefleisch und helles Bier

Gerichte mit Schweinefleisch benötigen ein frisches, leichtes und fruchtiges Bier, wie zum Beispiel ein helles Weizenbier oder ein helles Lagerbier.

 

Eintopf braucht dunkles Bier

Zu einem Eintopf passt ein dunkles Lagerbier, da es kräftig ist und feine Röstnoten enthält.

 

Wildfleisch mit intensiven Bier

Zu Wildfleisch eignen sich Bockbier, Schwarzbier und dunkles Weizenbier, da diese intensiv und nach Röstaromen schmecken.

 

Käse mit hellem und dunklem Bier

Auch bei Käse kommt es auf seinen Geschmack an. Milder Käse verlangt helles Lagerbier oder Weizenbier und würziger Käse braucht intensive Biere wie das Bockbier, Pilsbier oder das dunkle Lagerbier.

 

Nachspeise mit süßem Bier

Zu süßen Nachspeisen passen intensive und süße Biere wie das Bockbier oder das Malzbier.

OE24 Logo