So lieben wir Cupcakes

magazin

So lieben wir Cupcakes

Artikel teilen

Die süßen Mini-Küchlein sind ein Hit auf jeder Party!

Die feine Kombination aus Kuchen und cremigem Topping lässt uns bei Cupcakes schwach werden. Die Gefahr, zwei- oder mehrmals zuzugreifen, besteht auch noch – was soll's, man gönnt sich ja sonst nichts.

In der aktuellen Ausgabe von COOKING finden Sie eine Vielzahl an leckeren Rezepten. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Haselnuss-Cupcakes

© Stockfood
So lieben wir Cupcakes

Dauer: 1 h 15 min
Schwierigkeit: mittel
Portionen: 12

Zutaten
Für die Cupcakes:
175 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
1 unbehandelte Zitrone,
Saft und Abrieb
125 g Mehl
100 g gemahlene Haselnüsse
1 Msp Zimtpulver
1 Msp Kardamom, gemahlen
1 TL Backpulver
Für die Creme:
150 g weiche Butter
2 EL brauner Zucker
2 EL Haselnusscreme
150 g Frischkäse
ca. 175 g Staubzucker
gehackte Walnüsse,
zum Garnieren

Zubereitung  
1. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Zitronensaft und -abrieb verquirlen und zusammen mit dem Mehl, den Nüssen, Zimt, Kardamom und dem Backpulver unter die Masse mengen. Gut verrühren und in 12 Muffinbackförmchen (Silikon) füllen.

2. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

3. Für die Creme die Butter mit dem Zucker und der Haselnusscreme cremig schlagen und den gut abgetropften Frischkäse unterziehen. Nun so viel Staubzucker unterrühren, bis eine spritzfähige Masse entstanden ist. In einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und damit die Cupcakes verzieren. Mit Walnüssen bestreuen.

 

Brombeer-Cupcakes mit Pistazien

© Stockfood
So lieben wir Cupcakes

Dauer: 60 min
Schwierigkeit: mittel
Portionen: 12

Zutaten
Für die Cupcakes:
5 Eier, 120 g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Prise Salz, 75 g Mehl
75 g gemahlene Pistazien
Für die Creme:
250 g Brombeeren
75 g Gelierzucker, 2:1
1 EL Zitronensaft, 200 g Frischkäse
200 ml Obers
1 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung  
1. Den Ofen auf 180 °C Unter- und Oberhitze vorheizen. Papierförmchen in die Mulden eines Muffinbackblechs stellen.

2. Die Eier trennen. Die Eidotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und unter die Eidotter-Zucker-Masse heben. Das Mehl darübersieben, die Pistazien dazustreuen und vorsichtig unterheben.

3. Die Masse in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kurz abkühlen lassen, vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4. Für die Creme die Brombeeren abbrausen, putzen, 12 Stück zum Garnieren beiseitelegen und den Rest mit dem Zucker und Zitronensaft zugedeckt in einem Topf aufkochen lassen. Pürieren, durch ein feines Sieb passieren und zurück auf der Hitze noch ­etwas einkochen lassen.

5. Von der Hitze nehmen und auskühlen lassen. Das Brombeermark mit dem Frischkäse verrühren. Das Obers mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Creme ziehen. Kalt stellen, bis die Masse spritzfähig ist. In einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf die Cupcakes dressieren. Mit den übrigen Brombeeren garnieren.

 

Schokoladen-Cupcakes

 

© Stockfood
So lieben wir Cupcakes

Zutaten
Für die Cupcakes:
100 g Zartbitterkuvertüre
100 g Butter
ca. 125 ml Milch
1 Ei
100 ml Sauerrahm
100 g Zucker, 250 g Mehl
2 TL Speisestärke
1–2 EL Backpulver
3 EL Kakaopulver, 1 Prise Salz
Für das Topping:
80 g weiche Butter, 40 g Zucker
80 g Frischkäse
ca. 150 g Staubzucker
Schokostreusel, zartbitter
12 Heidelbeeren

Zubereitung  
1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Schokolade grob hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Schokolade zugeben und darin schmelzen lassen. Von der ­Hitze nehmen.

2. Die Milch, das Ei, den Sauerrahm und den Zucker mit dem Handrührgerät verquirlen. Das Mehl, die Speisestärke, Backpulver, Kakao und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Die Milchmischung und die Schokobutter zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.

3. Cupcakeförmchen aus ­Papier in ein Cupcake- oder Muffinblech setzen, den Teig einfüllen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, die Cupcakes vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4. Für das Topping die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Den Frischkäse unterrühren und so viel Staubzucker unterschlagen, bis eine feste Masse entsteht. Diese in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Muffins spritzen. Mit Schokostreuseln bestreuen. Die Heidelbeeren ­waschen, trocken tupfen und jeweils eine auf die Cupcakes setzten. Bis zum Servieren kühlen.

OE24 Logo