Makrelen mit Babyleaves und Asia-Vinaigrette

Dauer 40 Minuten

Zutaten
für 4 Personen
 
4 Makrelen, küchenfertig in 
Portionsgröße
Salz, Pfeffer
Pflanzenöl, für die Grillgitter
150 g gemischte Babyleaves
1 rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
2 cm Ingwer
1 EL Sesamsamen
je 2 EL Sesamöl, Limettensaft, Reisessig
1 EL Fischsauce
brauner Zucker
 
ZUBEREITUNG:
 
1 Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. In geölte Fischgrillgitter spannen und auf dem heißen Grill unter regelmäßigem Wenden 15-20 Minuten garen.
 
2 Die Babyleaves abbrausen, verlesen und trocken schleudern. Die Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen, beides fein hacken, mit der Chili, Sesam, Sesamöl, Fischsauce, Limettensaft und Reisessig verrühren. Mit braunem Zucker und Salz abschmecken und die Babyleaves untermengen. Zum Fisch servieren.