Pasta puttanesca

Pasta puttanesca

###Für 3-4 Portionen

Für 3-4 Portionen

  • 400 g Spaghetti oder Linguine
Für Fisch und Sauce:
  • 400 g Schellfisch oder anderer weißer Fisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 halbes Glas Sardellen
  • 250 g Kirschparadeiser
  • 1 EL Kapern
  • 35 g Oliven
  • Salz
  • Pfeffer
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Mette Mølbak
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Pasta nach Packungsanweisung kochen. Den Fisch und die Paradeisersauce folgendermaßen zubereiten: siehe Rezept Schellfisch mit Kapern-Paradeiser-Sauce.
  2. Die Pasta in einem Sieb abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Sauce und Fisch über der Pasta verteilen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und evtl. mit weiteren gehackten Oliven bestreuen, falls vom Vortag welche übrig sind.

© Mette Mølbak/ Thorbecke Verlag

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch "Die 2-Tage-Küche". Mette Mølbak zeigt, wie man Essensreste als Basis für ein neues Gericht verwendet. Erschienen im Thorbecke Verlag, 176 Seiten um 20,60 Euro.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .