bild_nicht_vorhanden

Stachelbeer-Chutney

Stachelbeer-Chutney

  • 1 kg Stachelbeeren
  • 1 Stk. Ingwer in Scheiben
  • 2 Stk. Chilischoten
  • 3 Stk. Zwiebeln
  • 3 Stk. Knoblauchzehen
  • 3 EL Knoblauch-/Limettenöl
  • 300 Gramm Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 TL Nelken
  • 2 Stk. Sternanis
  • 1 TL Senfkörner
  • 250 ML Apfelessig
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H0M

Rezept von bahcetepebahar
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Im erhitzten Öl  Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Senfkörner und Ingwer glasig anbraten, mit dem Essig ablöschen und den Zucker darin auflösen.
  2. Danach werden die übrigen Zutaten wie Gewürze, Kräuter und die Stachelbeeren dazugegeben. Ca. 30-45 Minuten köcheln lassen. Ab und zu abschmecken.
  3. Gegen Ende der Kochzeit einige Beeren kurz zerstampfen.
  4. Die Flüssigkeit sofort in kochend heiß ausgespülte Gläser geben und bis zum Rand füllen. Fest zudrehen und kopfüber ca. 10 Minuten ruhen lassen und mit den zerstampften Beeren verzieren.