Auch zweiter Corona-Test bei Merkel negativ

Entwarnung:

Auch zweiter Corona-Test bei Merkel negativ

Deutsche Kanzlerin seit Sonntagabend in häuslicher Quarantäne.

Berlin. Auch der zweite Test bei Bundeskanzlerin Angela Merkel auf das Coronavirus ist negativ ausgefallen. Dies teilte ein Regierungssprecher am Mittwoch in Berlin mit.

Merkel hatte sich am Sonntagabend in häusliche Quarantäne begeben. Zuvor war sie darüber unterrichtet worden, dass sie am Freitag zu einem Arzt Kontakt hatte, der mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der Mediziner hatte Merkel vorbeugend gegen Pneumokokken geimpft.

Bei einem ersten Test am Montag war keine Infektion Merkels festgestellt worden, doch sollten weitere Tests folgen. Ihr Sprecher Steffen Seibert sagte am Mittwoch, dass es ihr gut gehe und sie die Dienstgeschäfte von zuhause aus führe.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten