Kein einziger Fall: Dieser Bezirk ist noch Corona-frei

Corona-Fälle in allen Bezirken

Kein einziger Fall: Dieser Bezirk ist noch Corona-frei

Alle Bezirke im Überblick: Hier gibt es die meisten und die wenigsten Corona-Fälle.

Lediglich einen weißen Fleck gab es am Mittwoch (Stand 6.45 Uhr) noch auf der Corona-Karte von Österreich: Der Bezirk Güssing (Burgenland) verzeichnete bis dato keinen einzigen bestätigten Corona-Fall. Helle Punkte auf der Virus-Landkarte sind außerdem das steirische Murau mit einem Infizierten, die niederösterreichischen Bezirke Horn (1) und auch Hollabrunn mit 2 Fällen sowie Hermagor in Kärnten (3) und Jennersdorf im Burgenland (4). 
 
Der dunkelste Fleck ist - neben der knapp 2-Millionen-Einwohner-Stadt Wien, die mit 677 Infizierten aber bei den Bundesländern weder in absoluten Zahlen (Platz 3 hinter Tirol und OÖ) noch im Pro-Kopf-Ranking (Platz 8) ganz vorne liegt - der am stärksten betroffene Bezirk Landeck im Tiroler Oberland. Hier waren Mittwochmorgen 413 Corona-Fälle bestätigt.
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten