Corona-Alarm an der Sportmittelschule Tulln

Lehrer infiziert

Corona-Alarm an der Sportmittelschule Tulln

Nach Infektion von Lehrer müssen Personal und große Anzahl von Schülern in Quarantäne.

 Nachdem ein Lehrer positiv auf das Coronavirus getestet worden war, ist die Sportmittelschule Tulln gesperrt worden. Wie Bürgermeister Peter Eisenschenk (ÖVP) am Montag via Facebook mitteilte, befinden sich Personal sowie eine große Anzahl der Schüler in Quarantäne. "Die Bezirkshauptmannschaft arbeitet sehr professionell daran, die Ansteckungswege zu verfolgen", betonte der Stadtchef.
 
 

101 Personen in NÖ aktuell an Covid-19 erkrankt

 In Niederösterreich ist die Zahl der aktuell an Covid-19 Erkrankten am Montag auf 101 geklettert. Registriert wurden nach Angaben des Sanitätsstabs 3.001 jemals Infizierte (plus acht) und 2.797 Genesene (plus zwei). Im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurden im Bundesland 103 Tote beklagt. Durchgeführt wurden bisher 107.831 Testungen.
 


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten