Railjet

Öffentlicher Aufruf

Corona: Hochinfektiöse Person reiste mit Railjet

Artikel teilen

Eine hochinfektiöse an Covid-19 erkrankte Person ist entweder mit dem Railjet Nr. 797 am 9. oder am 10. Jänner mit dem Railjet Nr. 111 von Villach nach Salzburg gereist.

Das teilte das Land Kärnten am Mittwoch in einer Aussendung mit. Alle Personen, die mit einem der Züge gereist sind, werden aufgerufen, ihren Gesundheitszustand zu beobachten und bei Symptomen umgehend 1450 zu kontaktieren. Auf keinen Fall sollen sie unaufgefordert eine Corona-Teststraße aufsuchen.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo