Hier tagt der Lockdown-Gipfel im Kanzleramt

Die ersten Fotos

Hier tagt der Lockdown-Gipfel im Kanzleramt

Seit 10 Uhr berät die Regierung mit Experten über die Corona-Lage in Österreich

Heute ist Tag der Lockdown-Entscheidung. Um 17 Uhr wird die Regierung verkünden, ob es zu weiteren Lockerungen kommt. Wie oe24 aus Regierungskreisen erfuhr, haben sich Kanzler, Vizekanzler und Gesundheitsminister am Sonntagabend auf regionale Lockerungen verständigt. Heute berät die Regierung noch mit Experten, den Oppositionsparteien und den Ländern.

© BKA/Dragan Tatic
Hier tagt der Lockdown-Gipfel im Kanzleramt
× Hier tagt der Lockdown-Gipfel im Kanzleramt

So läuft der heutige Entscheidungstag: 

10 Uhr: Experten-Gipfel
 
Am Tisch sitzen  MedUni-Vizedirektor Oswald Wagner, Gesundheit-Österreich-Chef Herwig Ostermann, Rotkreuz-Kommandant Gerry Foitik, Virologin Dorothee von Laer, Epidemiologin Eva Schernhammer und Mutations-Experte Andreas Bergthaler. Expertin Schernhammer bremst, warnt vor „einer extrem komplexen  Situation“. Sie will „keine weiteren Öffnungen“, auch Anschober nicht.
 
11.30 Uhr: Treffen mit Opposition
 
Danach Gipfel mit SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner, FPÖ-Chef Norbert Hofer, Neos-Obfrau Meinl-Reisinger. Rendi-Wagner ist strikt gegen Öffnung, warnt vor Explosion der Zahlen. Hofer ist für Aufsperren, die Neos wollen einen 4-Stufen-Restart: Am 6. März Kultur, 13.  März Schanigärten, 20.  März Hotels, 27. März Komplett-Öffnung der Gastronomie. 
 
13 Uhr: Treffen mit Länderchefs
 
Die  Landeschefs erwarten als Minimal-Lösung vom Gipfel zumindest einen klaren Terminplan, wann und unter welchen Umständen  Gastronomie, Kultur und Sport aufgesperrt werden dürfen. 
 
Ab 17 Uhr: Pressekonferenz
 
Kanzler Kurz, Minister Anschober, der Wiener Bürgermeister Ludwig sowie der steirische Landeschef Schützenhöfer  werden in einer Pressekonferenz die Entscheidung verkünden.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten