Hacker Schanigärten

Wegen Daten-Chaos

Hacker mit Wutbrief an Mückstein

Artikel teilen

Gesundheitsstadtrat Hacker kritisiert das Management der Covid-Daten. 

Wien. Die Übermittlungspannen der Corona-Daten ärgern Hacker. „Das stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar“, so der Stadtrat in einem Wutbrief an Gesundheitsminister Mückstein.

Imageverlust. „Diese wiederholte und über einen längeren Zeitraum hinweg schwere Instabilität des Datenaustauschs schadet der Glaubwürdigkeit unserer gemeinsamen Bemühungen in der Eindämmung von Covid-19 und befeuert Skepsis und Unmut in der Bevölkerung“, heißt es in diesem Beschwerdeschreiben.

Hacker kritisiert weiter: „Ich hab heute den mit Abstand schlechtesten aktuellen Überblick über die Situation in der Bundeshauptstadt seit Beginn der Pandemie. Es ist unglaublich.“ 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo