Alexa Ankündigungen auch auf Fire TV

Amazon rüstet nach

Alexa Ankündigungen auch auf Fire TV

Amazon hat den Rollout von Alexa Ankündigungen für alle Fire TV-Modelle im deutschsprachigen Raum gestartet. Das dafür notwendige Update wurde Ende der Woche veröffentlicht und soll in den kommenden Tagen für alle kompatiblen Geräte verfügbar sein.

>>>Nachlesen: Abhörskandal – das müssen Alexa-User jetzt machen

So funktionieren Alexa Ankündigungen

Sobald das Update beim User angekommen ist, sind die Alexa Ankündigungen sofort nutzbar. Drücken Kunden die Mikrofontaste auf der Alexa-Sprachfernbedienung, reichen nun Befehle wie „Alexa, kündige an: der Film startet“ oder „Alexa, mach eine Ankündigung – das Abendessen ist fertig“, und es wird ein kurzer Ton auf allen kompatiblen Alexa-fähigen Endgeräten wiedergegeben – gefolgt von der Nachricht des Nutzers. In einem großen Haushalt ist das natürlich sehr praktisch, da so alle Mitbewohner oder Familienmitglieder über ein anstehendes Ereignis auf einfache Art und Weise informiert werden können.

>>>Nachlesen:  YouTube-App ab sofort für Amazon Fire TV

Fernseher muss laufen

Um Alexa Ankündigungen zu erhalten, muss das TV-Gerät angeschaltet und auf den Eingangskanal des Fire TV-Geräts eingestellt sein. Nutzer erhalten dann akustische und visuelle Benachrichtigungen zu eingehenden Ankündigungen, die Wiedergabe wird gestoppt und nach der Ankündigung automatisch fortgesetzt.

>>>Nachlesen:  Alexa löscht Anfragen jetzt selbst

Via App deaktivierbar

Alexa Ankündigungen werden automatisch auf allen Fire TV-Modellen aktiviert. Um diese Einstellung zu verwalten, geht man in der Alexa-App auf den Menüpunkt “Geräte” und wählt dort das entsprechende Fire TV-Gerät aus. Dann können die Nutzer die Funktion deaktivieren oder erneut anschalten. Aufgrund der aktuellen Aufdeckungen (Mitarbeiter hörten bei Alexa mit) würden es viele Nutzer wohl bevorzugen, wenn die Funktion zunächst deaktiviert wäre und man sie selbstständig aktivieren kann, falls man sie nutzen möchte (nicht umgekehrt).

>>>Nachlesen:  AK warnt vor Alexa, Siri, Assistant & Co.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten