Apple warnt vor iPhone-Ladegeräten

Überhitzung!

Apple warnt vor iPhone-Ladegeräten

Nutzer sollen Netzteil sofort umtauschen - auch Österreich betroffen.

iPhone -User aufgepasst: Apple hat festgestellt, dass das europäische 5W-USB-Netzteil in einigen Fällen überhitzen und ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Dieses Netzteil wurde mit allen iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4s Modellen zwischen Oktober 2009 und September 2012 in unterschiedlichen Ländern ausgeliefert – auch in Österreich. Darüber hinaus wurde es auch als separates Zubehörteil verkauft.

Apple zeigt sich kulant - alles andere wäre aber auch eine Farce. Jedes betroffene Netzteil wird kostenlos gegen ein umgestaltetes Netzteil ausgetauscht. Kunden sollen ihre betroffenen Netzteile sobald wie möglich gegen ein neues Netzteil austauschen (siehe unten).

Identifizieren des Netzteils
So erkennt man, ob ein Netzteil betroffen ist: Zwischen den Kontaktstiften des Netzteils befindet sich eine Nummer (rot umrandet auf den Bildern). Ein betroffenes Netzteil kann anhand der Modellnummer und der Farbe der Buchstaben „CE“ identifiziert werden. Betroffene Netzteile haben die Modellnummer A1300 und die Buchstaben „CE“ sind durchgehend grau. Ein überarbeitetes Netzteil hat die Modellnummer A1400 und die Buchstaben „CE“ sind grau umrandet.

© Apple

Falls Sie ein betroffenes Netzteil haben, sollten Sie dieses laut Apple nicht mehr verwenden und austauschen. Bis Kunden ein Ersatznetzteil erhalten, können sie das iPhone laden, indem sie es über ein USB-Kabel an ihren Computer anschließen.

Das Austauschverfahren
Nutzer können das betroffene Netzteil zu einem autorisierten Apple Service Provider zurückbringen. Ab dem 18. Juni 2014 nehmen Mobilfunkanbieter-Partner ebenfalls an diesem Programm teil. Im Rahmen des Austauschverfahrens wird die Seriennummer des iPhones überprüft. Deshalb muss dieses mitgenommen werden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten