Blizzard bringt Warcraft III: Reforged

Neuauflage des Kultgames

Blizzard bringt Warcraft III: Reforged

Neuauflage des Kultgames geht bereits Anfang 2020 an den Start.

Blizzard versüßt den Gaming-Fans die Feiertage rund um den Jahreswechsel mit einer Neuheit, die es in sich hat. Der Publisher greift nämlich mit Warcraft III: Reforged an. Die vollständige Neuschöpfung des Echtzeitstrategieklassikers wird bereits am 29. Jänner 2020 veröffentlicht.

© Blizzard

Tradition und Moderne

Warcraft III: Reforged kombiniert das ursprüngliche Warcraft III: Reign of Chaos mit seiner Erweiterung The Frozen Throne und enthält sieben Einzelspielerkampagnen mit mehr als 60 Missionen, eine Generalüberholung von Grafik und Sound sowie eine Spielerzuweisung über Blizzards Online-Spielenetzwerk Battle.net.

© Blizzard

Bereits erhältlich

Fans können Warcraft III: Reforged jetzt im Vorverkauf digital über den Blizzard Shop erwerben. Die Standard Edition ist für 29,99 Euro erhältlich. Für 39,99 Euro können Spieler die Spoils of War Edition im Vorverkauf erwerben und erhalten dadurch spezielle Heldenskins für Arthas, Cenarius, Jaina und Thrall. Die Spoils of War Edition enthält auch eine Reihe von Spielboni für andere Blizzard-Spiele, die sofort nach dem Erwerb freigeschaltet werden, wie einen Fleischwagen als Reitfahrzeug für World of Warcraft, den Kartenrücken „Der Dritte Krieg“ für Hearthstone oder den Gefährten Mal'Ganis für Diablo III.

© Blizzard

Features von Warcraft III: Reforged

  • Überarbeitete Grafik: Warcraft III: Reforged verleiht dem ursprünglichen Spiel mit vollständig überarbeiteten Charakteren, Gebäuden, Umgebungen, Animationen und Grafikeffekten einen modernen Anstrich.
     
  • Multiplayer zwischen den Versionen: Spieler werden sich mit allen Spielern von Warcraft III messen können, egal ob Original oder Reforged.
     
  • Originale Synchronisation: Reforged wird die originalen Sprachaufnahmen des Spiels beibehalten.
     
  • Neugestaltung des Welteditors: Reforged enthält einen neuen Welteditor mit zahlreichen neuen Auslösern, Unterstützung für LUA-Skripte, neuen Tools zum Importieren von Modellen und weiteren Verbesserungen, die für die Zukunft geplant sind.
     
  • Vollständige Implementierung in Battle.net: Spieler erhalten Zugriff auf alle Funktionen wie Voice- und Textchat, Clans sowie reibungslose Installation und Patchvorgänge.

 

>>>Nachlesen:  Call of Duty: Modern Warfare ist da

>>>Nachlesen:  WoW Classic stellt Fabelrekord auf

Externer Link

Weitere Informationen zu Warcraft III: Reforged gibt es auf der offiziellen Website

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten