Internet trauert um seinen Star-Kater

Grimmiger Blick

Internet trauert um seinen Star-Kater

 „Colonel Meow“ gelangte durch zahlreiche Memes zu Weltruhm.

Einer der berühmtesten Kater der Welt ist tot. Das Tier mit dem Namen „Colonel Meow“ wurde durch seinen grimmigen Blick zum totalen Internet-Star. Unzählige Memes brachten nicht nur die Facebook-Gemeinde zum Lachen. Dennoch kam er vor allem durch das Netzwerk von Mark Zuckerberg zu Weltruhm. Die Facebook-Seite des Katers hatte über 350.000 Fans.

Schon länger krank
Laut einem Bericht von Mashable, kämpfte Colonel Meow schon seit Monaten mit gesundheitlichen Problemen. Anne Marie Avey, die Besitzerin, ließ das Tier sogar operieren. Doch nun ist der Kater tot. In den sozialen Netzwerken gibt es bereits zahlreiche Trauer-Einträge. Und auch ein „RIP“-Video wurde mittlerweile auf YouTube veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten