Sony, Nintendo, Microsoft, Ubisoft & Co.

Das sind die Top-Games der Game City

Auf diese Spiel-Neuheiten dürfen sich die Besucher so richtig freuen.

Von 18. bis 20. Oktober 2019 ist es wieder so weit: Die  Game City , Österreichs größte Videospiel-Messe, geht unter dem Motto „Verbindet!“ das 13. Mal in Folge über die Bühne und macht das Wiener Rathaus und den Rathausplatz zum Mekka für Österreichs Gaming-Fans. Eines der absoluten Highlights ist dabei  Österreichs größtes Fortnite-Turnier . Doch auch abseits des Mega-Hits von Epic Games kommen die Besucher voll auf ihre Kosten. So sind viele Neuheiten, die auf der  E3  oder der  gamescom  enthüllt wurden, nun erstmals auch in Wien zu sehen. Wir zeigen, auf welche Titel der größten Aussteller sich das Game-City-Publikum besonders freuen darf.

>>>Nachlesen:  Fortnite-Turnier als Highlight der Game City

Sony PlayStation

Sony-Fans werden wohl wieder zu Tausenden den PlayStation-Stand in der großen Gaming Hall stürmen. Hier können die neuesten Titel ausgiebig getestet werden. Zu den Highlights, die exklusiv für die PlayStation entwickelt wurden, zählen Death Stranding, Marvel’s Iron Man VR, Final Fantasy VII Remake, Dreams, Concrete Genie, MediEvil und Predator: Hunting Grounds.

Microsoft Xbox/PC

Am Xbox-Stand gibt es 37 Xbox Gaming-Stationen und zahlreiche Games der verschiedensten Genres. Unter anderem mit im Gepäck: Gears 5, Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions, Borderlands 3, NBA 2k20, WWE2K20, Code Vein, Man of Medan, Ghost Recon Breakpoint, Pro Evolution Scoccer 2020, Wasteland 3, Iron Harvest und weitere spannende Titel. An fünf PC Setups von Predator können zudem auch Computer-Gamer in die Tasten hauen. Auch Fans von Cosplay kommen auf ihre Kosten – der Master Chief aus Halo wird am Xbox-Stand vertreten sein. 

Nintendo

Wie berichtet, hat die Switch in Europa soeben die  10-Millionen-Marke geknackt . Passend dazu hat Nintendo mit „Pokémon Schwert“ sowie „Pokémon Schild“ die neueste Generation der beliebten Spiele-Reihe mitgebracht. Fans von Mario und Co dürfen sich auf „Luigi’s Mansion 3“ auf Geisterjagd gehen oder bei „Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020“ freuen. Zudem heißt Mario alle Besucher auch wieder persönlich am Nintendo-Stand willkommen und steht für ein Foto bereit. Abenteuer-Fans dürfen sich zudem auf „The Legend of Zelda: Link’s Awakening” freuen. Auch Multiplayer-Fans kommen am Stand der Japaner auf ihre Kosten. In Kooperation mit der Area 52 finden die Final-Spiele für die Splatoon 2 European Championship 2019-2020 sowie die aktuelle Runde des Super Smash Bros. Ultimate European Team Cup auf der Game City statt.

Ubisoft, EA & Co.

Auf der Spielemesse haben Besucher auch die Chance, Ubisofts Open-World Abenteuer Ghost Recon Breakpoint anzuspielen. In einem großen Ghost Recon Breakpoint Gewinnspiel warten zudem eine Collector‘s Edition und ein Xbox Elite Wireless Controler Series 2.Wer lieber selbst in Bewegung kommt, findet mit Just Dance 2019 das richtige Spiel. Mit über 40 neuen Songs bittet das Musikvideospiel auf die Tanzfläche. Für zusätzliche Stimmung sorgen die eSport-Bewerbe der „Rainbow Six Siege Austrian Nationals“. Darüber hinaus wird es auf vielen Ständen auch weitere Top-Games zum Ausprobieren geben. Allen voran  FIFA 20  und Borderlands 3.

Hardware

In Sachen Hardware gibt es auf der Game City ebenfalls Neuheiten zu sehen. So stellt HP im Festsaal des Wiener Rathauses sein Gaming Line-up OMEN vor. Als Highlight können sich Besucher am neuen OMEN 15 X 2S ausprobieren, dem weltweit ersten und einzigen Gaming Notebook mit zwei Displays. Passendes Zubehör hat der Hersteller ebenfalls mitgebracht. Spielebegeisterte können die Neuauflage des ohrmuschelgekühlten Mindframe Headsets sowie die neue Wireless Photon Mouse inklusive Outpost Mousepad ausprobieren.

>>>Nachlesen:  Alle Infos zur Game City 2019

Die Game City 2019 auf einen Blick

  • Wann: 18 bis 20. Oktober 2019
     
  • Öffnungszeiten: Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag 10.00 – 19.00 Uhr
    Lange Nacht der Game City: Freitag von 19.00 – 24.00 Uhr, Eintritt mit Anmeldung ab 16 Jahren
    (Eintritt frei)
     
  • Wo: Wiener Rathaus, Eingang über Rathausplatz

 

>>>Nachlesen:  Die Top-Games der gamescom 2019

>>>Nachlesen:  Das sind die Top-Games der E3 2019

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten