Facebook führt sichere E-Mails ein

Verschlüsselung

Facebook führt sichere E-Mails ein

Mitglieder können ihren persönlichen Schlüssel im eigenen Profil eintragen.

Facebook -Mitglieder können E-Mail-Benachrichtigungen künftig auch in verschlüsselter Form erhalten. Das Online-Netzwerk sei dabei, Mailverschlüsselung mit der Software OpenPGP für seine Nutzer freizuschalten, wie mehrere Mitarbeiter des Sicherheitsteams am Montag auf ihren Facebook-Seiten ankündigten.

Offener Standard mit persönlichem Schlüssel
PGP ist der bekannteste offene Verschlüsselungsstandard. Er kann E-Mails so schützen, dass nur Sender und Empfänger sie lesen können. Dazu benötigen beide jeweils einen eigenen Schlüssel, um die Nachrichten zu ver- und entschlüsseln. Facebook veröffentlichte seinen Schlüssel und rief Nutzer dazu auf, ihre PGP-Keys im eigenen Facebook-Profil einzutragen.

>>>Nachlesen: Facebook-Freunde leicht verfolgbar

>>>Nachlesen: Facebook jetzt mit Direkt-Nachrichten

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten