Fake-Apps von WhatsApp & Co im Umlauf

"Klone" verteilen Schadsoftware

Fake-Apps von WhatsApp & Co im Umlauf

Smartphone-Nutzer aufgepasst! Sicherheitsexperten warnen vor gefälschten Apps mit integrierter Schadsoftware. Betroffen seien beliebte Anwendungen wie WhatsApp und Signal, teilten die Expertengruppe EFF und die Sicherheitsfirma Lookout in einem gemeinsamen Bericht mit. Die "geklonten" Apps hätten bereits Nutzer in über 20 Ländern ausspioniert. Der Bericht kommt kurz nachdem bekannt wurde, dass es einen Staatstrojaner gibt, der sogar bei WhatsApp mitlesen kann.

Spionage-Apps haben Zugriff auf sensible Daten

Von der aktuellen Betrugsmasche sind Nutzer aus Europa und den USA betroffen. Das System ist laut der EFF-Aussendung sehr einfach: Da die Nutzer beim Herunterladen der App die Nutzungsbedingungen akzeptieren, gewähren sie anschließend Zugriff auf Kamera und Mikrofon des Smartphones, wie die Experten erläuterten. Die in den Apps integrierte Spionage-Software könne auf dem Smartphone hinterlegte persönliche Daten sowie die Internet- und Anruf-Historie ausforschen.

>>>Nachlesen:  Mega-Trojaner liest bei WhatsApp mit

Breit angelegte "Infrastruktur"

EFF und Lookout warnten vor einer breit angelegten "Infrastruktur" und fanden den Ursprung dafür nach eigenen Angaben im Libanon in einem Büro eines der Geheimdienste des Landes. Sie nannten die Bedrohung "Dark Caracal" und erklärten, offenbar seien seit 2012 verschiedene Cyberattacken gestartet worden, von denen die jüngsten auf Smartphone-Apps abzielten.

Apps nur aus seriösen Stores installieren

Das Mobiltelefon sei die "Zukunft der Spionage", warnte Eva Galperin, Cyber-Expertin bei der Gruppe EFF. Schließlich würden dort sämtliche persönliche und alltägliche Angaben gespeichert. Die Sicherheitsexperten ermahnten die Nutzer, Apps nicht über versendete Links oder E-Mails herunterzuladen und nur seriöse Anbieter zu nutzen. Diese durchforsten regelmäßig ihre App-Stores wie Google Play und den App Store nach gefälschten Anwendungen.

>>>Nachlesen:  Vorsicht: Harmlose Apps jagen Kontodaten

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten