Totale Vernetzung

"Google+"-Chat funktioniert über Youtube

Internet-Riese vernetzt seine zahlreichen Angebote immer stärker.

Mit Google+ scheint der IT-Konzern ins Schwarze getroffen zu haben. Noch nie ist ein Soziales Netzwerk im Internet schneller gewachsen . Und Googles Facebook-Rivale ist nach wie vor auf dem Vormarsch. Seit jedes Mitglied 150 Einladungen verschicken darf , steigt die Zahl der Nutzer immer stärker. Damit das auch in Zukunft so bleibt, entwickeln die Mitarbeiter immer mehr Funktionen.

Hangout-Button auf Youtube
Jüngstes Beispiel ist die Möglichkeit ein Youtube -Video über die Google+-Chatfunktion (Hangouts) weiterzuleiten. Dabei können die Nutzer über "Hangouts" weitere Mitglieder zu einem Chat einladen. In der Gruppe kann das Video dann gleichzeitig angesehen und bei Bedarf bewertet werden. Dieser Dienst war zwar auch schon bisher nutzbar, nun funktioniert das Ganze aber deutlich einfacher. Denn Google hat auf Youtube einen Hangout-Button integriert, der den Chat und das Video automatisch startet. Für die Google+-User ist das natürlich ein großer Vorteil, da so einige Eingabeschritte entfallen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten