Harlem Shake erreicht “Masters of Dirt“-Stars

Trend aufgegriffen

Harlem Shake erreicht “Masters of Dirt“-Stars

Veranstalter und Fahrer ließen sich vom aktuellen Youtube-Trend anstecken.

In der Wiener Stadthalle jagten vergangenes Wochenende beim Masters of Dirt 2013 die besten Freestyle-Fahrer der Welt über die Schanzen und sagten mit spektakulären Stunts der Schwerkraft den Kampf an. Mehr als 22.000 Besucher gönnten sich das Adrenalin-Spektakel .

Harlem Shake
Und die Veranstalter haben auch dem momentanen Trend zu Harlem Shake Rechnung getragen: Mit den Fahrern wurde ein extrem lustiges Video aufgenommen und ins Internet gestellt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Dieser Meinung sind auch Tausende Fans - in den ersten 24 Stunden konnte der Clip auf YouTube sagenhafte 12.000 Zugriffe verzeichnen:


Video: Das war das "Masters of Dirt" 2013


Jetzt Karten für 2014 holen
Wer es verpasst hat, kann sich trösten: Die verrückten Jungs auf ihren Bikes und Motorschlitten kommen von 21. bis 24. Februar 2014 wieder in die Stadthalle.
Bis 20. März kann man sich unter www.stadthalle.com schon jetzt vergünstigte Tickets (5 Euro Rabatt) sichern.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten