Internet hat entschieden

"Kleiner Penis“: Neues Emoji sorgt für Wirbel

Am Mittwoch hat das Unicode Konsortium 59 neue Emojis für das Jahr 2019 vorgestellt. Wie berichtet, gibt es dabei Neuzugänge in allen Bereichen (Tiere, Essen, Personen, Gegenstände etc.). Eines dieser neuen Zeichen scheint bei den Usern besonders im Fokus zu stehen. Konkret handelt es sich dabei um die zugekniffene Hand.

emoji-kleiner-penis-inlay.jpg © Emojipedia

"Etwas Kleines"

Laut der offiziellen Definition soll das Emoji dann zum Einsatz kommen, wenn man vermitteln möchte, dass etwas sehr klein ist oder es sich bei etwas um eine kleine Menge handelt. Dieses "Etwas" kann also für vieles stehen. Doch zahlreiche Internet-Nutzer haben sich bereits dafür entschieden, dass dieses „Etwas“ der männliche Penis ist.

>>>Nachlesen:  Diese 59 neuen Emojis kommen 2019

Befürworter und Kritiker

Wenn man das neue Emoji also auf diese Weise interpretiert, bringt es zum Ausdruck, dass der Chatpartner einen kleinen Penis hat. Auf Twitter wird diese Ansicht bereits massenhaft verbreitet. In einigen Kommentaren wird daran jedoch bereits Kritik geübt. Somit sorgt dieses Emoji unter allen Neuzugängen für den größten Wirbel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten