Magenta: Neue Internet-Tarife und 4K-TV-Box

Neuheiten zum 1. Geburtstag

Magenta: Neue Internet-Tarife und 4K-TV-Box

Zum einjährigen Jubiläum bringt der Konzern neue Angebote an den Start.

Zum einjährigen Jubiläum der Marke Magenta, die aus der Fusion von T-Mobile Austria und UPC hervorgegangen ist, startet das Unternehmen neue Angebote. Konkret handelt es sich dabei um eine neue TV-Set-Top-Box und neue kabelgebundene Internettarife namens "gigakraft".

>>>Nachlesen:  Magenta ist 2019 stark gewachsen

Neue Tarife

Die neuen gigakraft-Internettarife enthalten ab 5. Mai 2020 unterschiedliche Verbesserungen, wie mehr Speed bei gleichbleibenden Preisen oder neue Preise für schnelleres Surfen. Letzteres ermöglicht u.a. der neue Tarif „gigakraft 1000“ um 90 Euro monatlich für MagentaEINS-Kunden (Internet und Handy) mit bis zu 1000 Mbit/s Download- und bis zu 50 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit. In Kombination mit dem größten TV-Paket liegt dieser Tarif mit MagentaEINS bei 110 Euro monatlich. Der neue Tarif „gigakraft 500“ mit bis zu 500 Mbit/s Download- und bis zu 50 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit kostet fortan 50 Euro monatlich mit MagentaEINS, mit TV L 70 Euro. Gleiches gilt für den 250 Mbit/s-Tarif, der mit MagentaEINS um 35 Euro erhältlich ist, mit TV M um 45 Euro. Preislich unverändert bleiben die Einstiegstarife mit 40 und 75 Mbit/s Download-Geschwindigkeit.
 
© Magenta Telekom

Neue TV-Set-Top-Box

Die neue Entertain Box 4K startet ebenfalls ab 5. Mai. Sie bietet u.a. 4K-Unterstützung, Sprachsuche und Sprachsteuerung, persönlichen Nutzerprofile und Mehrfach-Aufnahmen. Magenta Internet und TV werden über getrennte Leitungen übertragen. Auch bei gleichzeitiger, intensiver Nutzung im selben Haushalt oder Heimbüro soll es deshalb keine gegenseitige Beeinträchtigung geben. Neben der 4K-Unterstützung promotet der Anbieter vor allem die Sprachsuche und Sprachsteuerung mittels Fernbedienung. So wird beispielsweise der gewünschte Kanal über das gesprochene Wort ausgewählt, eine Live-Sendung pausiert oder mit 7-Tage-Replay vor- und zurückgespult. Die klassische Steuerung über Tasten ist alternativ weiterhin möglich. Von Alexa & Co. kennt man das schon länger. 
 

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten